• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Ausbildungsklassen


Hier findet ihr die "neuen" EU-Führerschein-Klassen, die seit 1.Januar 1999 eingeteilt wurden, in einer kurzen Übersicht. Zur Verdeutlichung haben wir die Führerschein-Klassen nochmals aufgeteilt und erklären euch, welche Fahrzeuge damit gefahren werden dürfen. Klickt einfach auf die gewünschte Klasse, dann erhaltet ihr weitere Angaben.....

Wir bieten euch neben der "normalen Führerscheinausbildung" auch verschiedene Kurse und Seminare an:

  • Anhängerseminar
  • Auffrischungsfahrstunden
  • Technikkurs
  • Pannenkurs
  • Nachschulung (ASF)

Habt ihr Fragen...?  Einfach bei UNS anrufen!

Büro: 06831 - 60220  oder 0172 - 7733647

 PKW-Klassen:

 B

BE

 

 
 Motorrad-Klassen:

 A

 A1

A2

AM

 LKW-Klassen:

 C

CE

C1

C1E 

 Bus-Klassen:

 D

DE

D1

D1E 

 Sonder-Klassen:

 T

L 

  

 


Ausbildungsklassen


Hier findet ihr die "neuen" EU-Führerschein-Klassen, die seit 1.Januar 1999 eingeteilt wurden, in einer kurzen Übersicht. Zur Verdeutlichung haben wir die Führerschein-Klassen nochmals aufgeteilt und erklären euch, welche Fahrzeuge damit gefahren werden dürfen. Klickt einfach auf die gewünschte Klasse, dann erhaltet ihr weitere Angaben.....

Wir bieten euch neben der "normalen Führerscheinausbildung" auch verschiedene Kurse und Seminare an:

  • Anhängerseminar
  • Auffrischungsfahrstunden
  • Technikkurs
  • Pannenkurs
  • Nachschulung (ASF)
  • Habt ihr Fragen...?  Einfach bei UNS anrufen!

Büro: 06831 - 60220 oder 0172 - 7733647

 PKW-Klassen:

 B

BE

 

 
 Motorrad-Klassen:

 A

 A1

A2

AM

 LKW-Klassen:

 C

CE

C1

C1E 

 Bus-Klassen:

 D

DE

D1

D1E 

 Sonder-Klassen:

 T

L 

  

 

Klasse B:

Beinhaltet AM,L
Mindestalter 18 Jahre  (17 Jahre bei Begleitetem Fahren)

  • zulässiges Gesamtgewicht 3500 kg
  • maximal 8 Fahrgastplätze

      und Kombinationen

  • mit Anhänger mit zulässigem Gesamtgewicht bis 750 kg oder
  •  mit Anhängern mit zulässigem Gesamtgewicht über 750 kg, sofern das zulässige
           Gesamtgewicht der Kombination 3500 kg nicht übersteigt

 

 

Klasse BE:

Beinhaltet AM,L,B96
Mindestalter 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren)


Zugfahrzeug der Klasse B

  • in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässigem
          Gesamtgewicht von mehr als 750 kg und nicht mehr als 3500 kg

 

,

Klasse A:

Beinhaltet AM,A1,A2
Mindestalter 24 Jahre bei Direktzugang

20 Jahre bei Stufenzugang

Krafträder(auch mit Beiwagen)

  • Hubraum über 50 ccm oder
  • maximale Geschwindigkeit über 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge

  • Motorleistung über 15 kW und
  • Hubraum über 50 ccm oder
  • maximale Geschwindigkeit über 45 km/h

 

Klasse A1:

Beinhaltet AM
Mindestalter 16 Jahre 


Krafträder(auch mit Beiwagen)

  • Hubraum bis 125 ccm
  • maximale Motorleistung 11 kW
  • maximales Leistungsgewicht 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • Leistung maximal 15 kW und
  • Hubraum über 50 ccm oder
  • maximale Geschwindigkeit über 45 km/h

 

Klasse AM:

Mindestalter 16 Jahre 

 Zweirädrige Kleinkrafträder

  • maximale Geschwindigkeit 45 km/h
  • Hubraum bis 50 ccm oder maximal 4 kW bei Elektromotoren
  • gilt auch für Fahrräder mit Hilfsmotor, bei denen der Motor bei Geschwindigkeiten über 25 km/h bis max. 45 km/h die Muskelkraft unterstützt
Dreirädrige Kleinkrafträder
  • maximale Geschwindigkeit 45 km/h
  • Hubraum bis 50 ccm oder maximal 4 kW bei Elektromotoren

Vierrädige Leichtkraftfahrzeuge

  • maximale Geschwindigkeit 45 km/h
  • Hubraum bis 50 ccm oder maximal 4 kW bei Elektromotoren
  • Leermasse von nicht mehr als 350 kg (im Falle von Elektrofahrzeugen ohne Masse der Batterien)

Klasse A2:

Beinhaltet AM,A1

Mindestalter 18 Jahre

Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • maximale Motorleistung 35 kW
  • maximalesLeistungsgewicht 0,2 kW/kg

 

Klasse C:

 

Beinhaltet C1
Mindestalter 21 Jahre / 18 Jahre bei Berufskraftfahrerausbildung

Kraftfahrzeuge
  • zulässiger Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und
  • maximal 8 Fahrgastplätze auch mit Anhänger bis 750 kg

Klasse C1:


Mindestalter 18 Jahre

Kraftfahrzeuge

  •  zulässiges Gesamtgewicht über 3500 kg, aber nicht mehr als 7500 kg und
  •  maximal 8 Fahrgastplätze auch mit Anhänger bis 750 kg

Klasse CE:

Beinhaltet BE,C1E,T wenn D1 bzw. D vorhanden auch D1E bzw. DE

Mindestalter 21 Jahre / 18 Jahre bei Berufskraftfahrerausbildung

Zugfahrzeug der Klasse C

  • in Kombination mit Anhänger über 750 kg

 

Klasse C1E:

Beinhaltet BE, wenn D1 vorhanden auch D1E

Mindestalter 18 Jahre

Zugfahrzeug der Klasse C1

  • in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger über 750 kg und
  • zulässigem Gesamtgewicht der Komination maximal 12.000 kg
 

Zugfahrzeug der Klasse B

  • in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger über 3500 kg und
  • zulässigem Gesamtgewicht der Komination maximal 12.000 kg
 

Klasse D:


Mindestalter 24 Jahre / je nach Berufskraftfahrerqualifikation ab 18 Jahre

Kraftfahrzeuge 

  • zur Personenbeförderung und
  • mit mehr als 8 Fahrgastplätzen auch mit Anhänger bis 750 kg

 

 

Klasse DE:

Mindestalter 24 Jahre / je nach Berufskraftfahrerqualifikation ab 18 Jahre

Zugfahrzeug der Klasse D

in Kombination mit Anhänger über 750 kg

 

Klasse D1:

Mindestalter 21 Jahre / je nach Berufskraftfahrerqualifikation ab 18 Jahre

Kraftfahrzeuge (max. Länge von 8 m)

  • zur Personenbeförderung und
  • mit mehr als 8 und maximal 16 Fahrgastplätzen auch mit Anhänger bis 750 kg

 

 

Klasse D1E:

Beinhaltet BE, wenn C1 vorhanden auch C1E

Mindestalter 21 Jahre /bei Berufskraftfahrerqualifikation ab 18 Jahre

 Zugfahrzeug der Klasse D1

  • in Kombination mit Anhänger über 750 kg

Klasse T:

Beinhaltet AM,L
Mindestalter 18 Jahre / bis 18 Jahre dürfen nur Zugmaschinen bis 40 km/h gefahren werden

Land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen 

  • bis maximal 60 km/h, auch mit Anhänger

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Futtermischwagen sowie Stapler und andere Flurförderzeuge

  • bis max. 40 km/h, auch mit Anhänger
 

Klasse L:

Mindestalter 16 Jahre

Land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen 

  • bis maximal 40 km/h
  • mit Anhänger maximal 25 km/h

 

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Futtermischwagen sowie Stapler und andere Flurförderzeuge

  • bis max. 25 km/h, auch mit Anhänger